unbekannter Gast

Kopfleiste

An der schönen blauen Donau: Wien und die Donau

#

Johann Strauß (Sohn)
#

Wien beginnt erst um die Jahrtausendwende eine Stadt zu sein, die unmittelbar an der Donau liegt. Am 23. August 1979 übergibt Bundeskanzler Dr. Bruno Kreisky in einer Zeremonie dem Generalsekretär der UNO, dem Österreicher Dr. Kurt Waldheim, das fertiggestellte "Internationale Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien", auch "Vienna International Centre" bezeichnet.
Am 13. Oktober 1987 wird nach fünfzehnjähriger Bauzeit das riesige Donauregulierungsprojekt in Wien fertiggestellt. Die Donauinsel, entstanden aus Erdaufschüttungen, steht seitdem als Naherholungsgebiet zur Verfügung. Wien kann aller Voraussicht nach von keinem Hochwasser mehr bedroht werden, außerdem liegt die Großstadt Wien mit dem bedeutenden Bau der UNO-City erstmalig an der Donau.