unbekannter Gast

4 Sub Auspiciis-Promotionen (TU Graz, April 2013)#

Sub Auspiciis Promotion (Griesser, Hollerer, Knap, Krenn) © TU Graz/Lunghammer
© TU Graz/Lunghammer

Große Freude an der TU Graz: Gleich vier Sub Auspiciis-Promovenden gab es zu feiern – ein Rekord in der Geschichte der Technischen Universität.

Der Chemiker Markus Griesser, der Physiker Michael Knap, der Maschinenbauer Stefan Hollerer und der Mathematiker Daniel Krenn promovierten am Montag, den 29. April 2013 "unter den Auspizien" des Bundespräsidenten Heinz Fischer, der ihnen als Anerkennung ihrer außergewöhnlichen Leistungen persönlich den Ehrenring der Republik überreichte.

Die Ehre einer "Sub Auspiciis"-Promotion wird nur jenen zuteil, die von der schulischen über die universitäre Laufbahn bis zum Doktorat ausschließlich bestmögliche Leistungen erbracht haben.