unbekannter Gast

Abschlusspräsentationen des Studiengangs Physiotherapie an der FH JOANNEUM#

erkennen. forschen. bewegen.#

Studiengangsleiterin Beate Salchinger
Studiengangsleiterin von "Physiotherpaie", Beate Salchinger, bei den Abschlusspräsentationen
© FH Joanneum

Am Mittwoch, dem 13. Mai 2015, wurden an der FH JOANNEUM Graz die Projekte „Physiotherapie in der Prävention“ des Jahrgangs 2012 BSc Physiotherapie präsentiert. In diesem Rahmen wurde auch eine Kooperation zwischen den Special Olympics World Winter Games 2017 und der FH JOANNEUM bekannt gegeben.

„healthy athletes“, „healthy inclusion“, „healthy school“ und „healthy communities“: Um diese vier Themen drehten sich die Projektarbeiten der Studierenden von „Physiotherapie“ im letzten Semester. Am Mittwoch wurden die Ergebnisse an der FH JOANNEUM Graz präsentiert.

Außerdem wurde bekannt gegeben, dass es zwischen den Special Olympics World Winter Games 2017 in der Steiermark (Graz und Schladming) und der FH JOANNEUM eine Kooperation geben wird. Dazu Studiengangsleiterin Beate Salchinger: „Die Kooperation bietet ein weites Feld an Zusammenarbeitsmöglichkeiten. Wir freuen uns auch die Special Olympics mit zwei Clinical Directors aus dem Team der Lehrenden des Studiengangs Physiotherapie in der Zukunft zu unterstützen.“