unbekannter Gast

Copernicus Alliance Conference 2016#

Exnerhaus
Exnerhaus
Foto: Medienstelle des ZID/BOKU

Am 14. und 15. September treffen im Wilhelm-Exner Haus Menschen aus ganz Europa zusammen, um über Sustainability Science und Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu diskutieren. Die vom Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit veranstaltete Konferenz wird mit einem alternativen Konferenz-Konzept aufwarten.

COPERNICUS Alliance Conference 2016

"Sustainability Transformation of Science Systems"

14. - 15. September 2016, Wilhelm-Exner Haus, Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien

Die COPERNICUS Alliance Conference 2016 thematisiert Sustainability Transformation institutioneller, nationaler und internationaler Wissenschaftssysteme. TeilnehmerInnen der Konferenz erhalten Einblicke in den Status Quo der internationalen Diskussion über nötige Kompetenzen, Barrieren und Erfolgsfaktoren für Sustainability Science und Bildung für Nachhaltige Entwicklung, mögliche Wege zur Öffnung von Universitäten zur Gesellschaft, und den Impact globaler Strategien auf die Hochschulbildung. Nachhaltigkeit erfordert neue Denkansätze für Wissen und Bildung. Diese Transformation benötigt eine inter- und transdisziplinäre sowie ganzheitliche Zusammenarbeit an der Schnittstelle von Bildung, Forschung, Methoden und Praxis. Um das zu erreichen, bietet die zweitägige Konferenz eine bunte Palette verschiedener interaktiver Möglichkeiten, wie etwa von TeilnehmerInnen im Vorfeld der Konferenz gestaltete partizipative Workshops, einen "poster walk and talk", oder ein Videoscreening von Mitwirkenden, die nicht vor Ort teilnehmen können. Die Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten.

Es ist unser Ziel, diese Konferenz als “Green Meeting” gemäß Austrian Eco Label zu zertifizieren.

Stichtage:#

  • Einreichung der Workshop-, Poster- und Video-Abstracts (verlängert!): 25. Juli 2016
  • Benachrichtigung über Akzeptanz: 5. August 2016
  • "Early bird" Teilnahmegebühr: 14. August 2016
  • Konferenz: 14. - 15. September 2016

Alle Beiträge und Fragen bitte an: office@copernicus-alliance.org

Infos zu Anreise, Unterbringung und Registrierung: http://www.copernicus-alliance.org/vienna2016