unbekannter Gast

Hagenberger Software kann was?! Neue Technologien im Softwarepark Hagenberg erleben und ausprobieren#

bluesource mobile pocket
© Softwarepark Hagenberg

Hagenberg, 25. Februar 2014 – Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gefragt, welche Software eigentlich aus Hagenberg kommt und was diese so alles kann? Oder Sie haben einige brennende Fragen zu aktuellen IT-Themen und würden sich gerne mal mit einem Experten darüber ungezwungen unterhalten? Am 4. April 2014 bietet der Softwarepark Hagenberg im Rahmen der Langen Nacht der Forschung dafür die ideale Gelegenheit. Von 17:00 – 23:00 Uhr können an diesem Abend im IT-Center und amsec Gebäude neueste Entwicklungen und Anwendungen bei freiem Eintritt getestet werden. Interaktive Ausstellungen, interessante Fachvorträge über aktuelle IT-Themen und die magischen Fähigkeiten von iPad-Zauberer Christoph Wilke garantieren einen spannenden Abend für Groß und Klein.