unbekannter Gast

Tagung "Kulturelle Dynamik und Entwicklung der Psychologie"#

Bibliotheksaula, © Uni Salzburg
Bibliotheksaula
© Uni Salzburg

Vom 10. bis 12. September 2015 findet in Kooperation mit dem Fachbereich Psychologie der Universität Salzburg eine gemeinsame Tagung der Fachgruppe Geschichte der Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie und der Gesellschaft für Kulturpsychologie statt. #

Veranstaltungsort ist die Bibliotheksaula der Universität Salzburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Entwicklung des Gegenstands- und Methodenverständnisses der Psychologie wird in entscheidendem Maß durch kulturelle Faktoren mitbestimmt. Welche Fragestellungen und Methoden in einer bestimmten Phase der geschichtlichen Entwicklung der Psychologie als „zeitgemäß”, „zukunftsweisend” oder „aktuell” gelten, hängt wesentlich von den Erwartungen ab, die die Gesellschaft an die Wissenschaft im Allgemeinen und die Psychologie im Besonderen richtet. Das Selbstverständnis der Psychologie und dessen historischer Wandel spiegeln daher Aspekte der Kulturentwicklung wider, die einerseits als Erklärungshintergrund für psychologiegeschichtliche Fragestellungen dienen können und andererseits ein psychologisches Verständnis kultureller Prozesse erfordern. Dieses Überschneidungsfeld zu erkunden und gemeinsame Forschungsinteressen zu finden, soll ein zentraler Aspekt der geplanten gemeinsamen Tagung sein.