unbekannter Gast

Mathematik-Absolventin ausgezeichnet#

Preisverleihung 2015
Preisverleihung 2015
© Stegbuchner

Helene Anna Laimer, BSc MSc, wurde für außergewöhnliche Studienleistungen der Hans-Stegbuchner-Preis verliehen. Ausgezeichnet wurde sie für Ihre Masterarbeit "Lower Estimates for Lebesgue Functions".#

Das Thema der Arbeit behandelt eine schwierige Fragestellung innerhalb der Interpolations- und Approximationstheorie, welche in der Originalliteratur zum Teil fehlerhaft und unvollständig dargestellt ist. Gelobt wurde von der Jury der Universität Salzburg, dass Frau Laimer die Mängel der Originalliteratur korrekt aufgearbeitet hat und Beweise in eigenständiger Form geliefert hat.

Der 1998 verstorbene, am Fachbereich Mathematik von 1980 bis 1998 als Universitätsdozent tätige Dr. Hans Stegbuchner ist Intitiator des Preises. Der nunmehr von Raiffeisen gesponserte und mit 500 Euro dotierte Preis wird für herausragende Diplom- und Masterarbeiten sowie Dissertationen der Mathematik einmal jährlich verliehen.