unbekannter Gast

Mission completed: Erfolgreiches Ende der ESA-Satellitenmission „GOCE“#

Foto: ESA-AOES Medialab
Foto: ESA-AOES Medialab

Von Newton’s Apfel zur exakten Bestimmung des Gravitationsfeldes: Nach über vier Jahren im Weltraum hat der europäische Erderkundungssatellit „GOCE“ seine Aufgabe erfolgreich erfüllt und ist in der Nacht auf Montag, den 11. November 2013, beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre wie erwartet verglüht. Die Auswertung der Datenmengen aus dem Weltall erfolgte mit wesentlicher Beteiligung der TU Graz und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.