unbekannter Gast

NÖ Wissenschaftspreise: Landeshauptmann Pröll ehrt PreisträgerInnen Helmut Habersack und Monika Schmoll.#

© NÖ Landespressedienst/Pfeiffer
© NÖ Landespressedienst/Pfeiffer

Am 17. Oktober wurden im Auditorium Grafenegg die Wissenschaftspreise 2013 des Landes Niederösterreich von Landeshauptmann Erwin Pröll vergeben.

Einer der sechs Preise erging an den BOKU-Forscher und Leiter des CD-Labors für innovative Methoden in Fließgewässermonitoring, Modellierung und Flussbau, Univ.Prof. DI Dr. Helmut Habersack, einem der profundesten Wissenschafter Österreichs im Bereich Hochwasserschutz. Er hat die Entwicklung und Umsetzung des niederösterreichischen Hochwasserprogramms wissenschaftlich begleitet und ist Mitglied der Hochwasserplattform NÖ.