unbekannter Gast

Präsentation der Website "650 Jahre – Geschichte der Universität Wien"#

Hypertextuell mit interaktiver Zeitleiste und skalierbarem Stadtplan#

Bild 'Geschichte_UW'

Am Donnerstag, 23. April, 17 Uhr, präsentiert die Universität Wien in ihrem Archiv in der Postgasse 9 eine neue Website zu ihrer Geschichte. Ein Team des Archivs und des Forums Zeitgeschichte haben die 650-jährige Geschichte der Universität Wien nach mehreren Thematiken hypertextuell vernetzt und mit einer interaktiven Zeitleiste und Karte ausgestattet. So entstand ein moderner digitalisierter Rückblick, der über 2015 hinaus als "work in progress" mit neuen Beiträgen ergänzt werden wird.

Am 12. März 1365 gründete Herzog Rudolf IV. nach dem Vorbild der Universität Paris ein Generalstudium mit Promotionsrecht in allen "erlaubten" Wissenschaften. Damit jährt sich die Entstehung der Universität Wien 2015 zum 650. Mal. Im Laufe des späten Mittelalters entwickelte sich die Universität Wien zu einer florierenden Hochschule. Obwohl sie auch schwierige Phasen im Laufe ihrer langen Geschichte durchlebte, etablierte sie sich im 19. und 20. Jahrhundert als Forschungsuniversität von internationalem Rang.