unbekannter Gast

Steinalte Zähne zeigen Schritt zu modernen Menschen#

350.000 Jahre alte Zähne
350.000 Jahre alte Zähne

350.000 Jahre alte Zähne werden am Department für Anthropologie der Universität Wien computertomographisch untersucht. Gefunden hat man die steinalten Zähne in einer Höhle bei Tel Aviv, die beim Bau einer Schnellstraße entdeckt wurde.

Als die Steinzeitmenschen begannen, ihre Mahlzeiten weich zu kochen, begannen ihre Zähne und Kaumuskeln zu schrumpfen. Dies könnte zur Schädelform des anatomisch "modernen Menschen" beigetragen haben, so Forscher rund um Gerhard Weber von der Universität Wien.

--> mehr