unbekannter Gast

Amstetten, Heilandskirche #

3300 Amstetten, Preinsbacherstraße 8 3300 Amstetten, Preinsbacherstraße 8

In Amstetten befindet sich das Zentrum der evangelischen Gemeinden A.B. und H.B. des Mostviertels. Seit 1913 bestand in der Bezirksstadt eine Predigtstation, seit 1922 eine selbständige Pfarre. Die Heilandskirche ist ein schlichter Rechteckbau unter einem Satteldach mit dem Fassadenturm im Westen. Sie wurde 1955 bis 1957 nach Plänen der Architekten Fritz Rollwagen und Rudolf Pamlitschka erbaut. Das Innere ist durch die variierenden Fensterformen, die offene Dachkonstruktion und schlanke Rundpfeiler charakterisiert. Das evangelische Pfarrhaus von Amstetten entstand 1905 als repräsentative Villa mit Stuckdecken und reichen Fassadendetails.

Homepage