unbekannter Gast

Klosterneuburg#

3400 Klosterneuburg, Franz-Rumpler-Straße 14 3400 Klosterneuburg, Franz-Rumpler-Straße 14

Die 1995 errichtete evangelische Kirche in Klosterneuburg gilt international als vorbildliches Beispiel moderner Kirchenarchitektur. Sie ist ein gemeinschaftsbildender Raum mit ovalem Grundriss. Das Innere lebt durch den Lichteinfall durch eine Vielzahl regelmäßig angeordneter Fenster an der Südseite und großzügige Lichtkuppeln in der gewölbten Decke. Eine kleine runde Öffnung in der Altarwand und im Altarbild lässt einen Lichtstrahl in den raum dringen. Das Erlebnis von Transparenz, Licht und Finsternis, Sonne und Regen soll dem Besucher das Bewusstsein vermitteln, Teil der Schöpfung mit unendlicher Vielfalt und Veränderung zu sein. Die evangelische Kirche Klosterneuburg ist ein Werk von Heinz Tesar, das Altarbild schuf Hubert Scheibl.

Homepage