unbekannter Gast

Wien 18, Lutherkirche Währing#

1180 Wien, Martinstraße 25 1180 Wien, Martinstraße 25

Die große, neogotische Kirche wurde 1898 als "evangelische Kaiser-Franz-Josefs-Jubiläumskirche" geweiht. Es war die erste evangelische Kirche Wiens mit einem Turm und mit Glocken. Der Turm ist 64 m hoch, die drei Glocken sind aus Zinnbronze gegossen. Im Zweiten Weltkrieg erlitt die Lutherkirche bei einem Bombenangriff schwere Schäden. Die Einrichtung stammt teils noch aus der Bauzeit, teils aus den fünfziger und sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Am Altar steht eine überlebensgroße Figur des lehrenden Jesus. Die Glasfenster illustrieren die Bergpredigt. Der Bildhauer Gustinus Ambrosi entwarf die Abendmahlsbank und das Taufbecken. Die evangelische Kirche Währing erfuhr um 2010 eine umfassende Renovierung.

Homepage