unbekannter Gast

Wien 23, Johanneskirche#

1230 Wien, Dr.-Andreas-Zailer-Gasse 31 1230 Wien, Dr.-Andreas-Zailer-Gasse 31

Die evangelische Pfarrgemeinde A.B. in Liesing entstand 1920. Sie umfasst Teile des 13. und 23. Wiener Gemeindebezirks und Niederösterreichs. Sie baute 1935 unter großen finanziellen Opfern die Johanneskirche. Charakteristisch ist ihre sichtbare Betonträgerkonstruktion, mit der Architekt Henry Lutz Dürers "Betende Hände" nachempfunden hat. Der Innenraum wurde mit einem neuen Altar, Reliefs biblischer Szenen und einer Darstellung der Taufe Jesu umgestaltet. Der angebaute Glockenturm mit seinem hohen Kreuz überragt weithin sichtbar die Kirche. Seit 1988 besteht in der evangelischen Pfarre Liesing auch ein Gemeindezentrum.

Homepage