unbekannter Gast

Wiener Neustadt, Auferstehungskirche#

2700 Wiener Neustadt, Ferdinand-Porsche-Ring 4 2700 Wiener Neustadt, Ferdinand-Porsche-Ring 4

Die evangelische Kirche in Wiener Neustadt ist die größte Niederösterreich. Die Pfarrgemeinde bestand schon zur Reformationszeit, doch erst im 19. Jahrhundert wurde sie vom Kaiser anerkannt. Die bekannten Kirchenarchitekten Theiss und Jaksch bauten das Gotteshaus 1911 im Jugendstil. Außen-und Innenrenovierung erfolgten in den achtziger Jahren. Das Innere präsentiert sich als hoher, heller Raum. Die Altarwand ist in schlichter Elegance mit rotem und weißem Marmor gestaltet und bildet den Hintergrund zum Altar mit einem Kreuz und der Kanzel. Der Eingangsbereich mit dem Taufstein wird auch als Kapelle der evangelischen Kirche Wr. Neustadt verwendet.

Homepage