Pfarrkirche Allentsteig#

3804 Allentsteig, Pfarrer-Josef-Edinger-Platz 2 3804 Allentsteig

Die Stadt Allentsteig liegt im oberen Thayatal im Waldviertel. Die Anfänge der Pfarrkirche reichen bis ins 11. Jahrhundert zurück. An den romanischen Altarraum fügt sich ein gotisches Langhaus. In der Barockzeit und um 1900 wurde die Kirche vergrößert. Der Hochaltar stammt aus dem Jahr 1954. Beim Hochaltarkreuz stehen Figuren des hl. Ernestus und des Kirchenpatrons Ulrich, dargestellt als Bischof mit Buch und Fisch. Eine Besonderheit der Pfarrkirche Allentsteig ist ihre Lorettokapelle aus dem Jahr 1690.