unbekannter Gast

Pfarrkirche Böheimkirchen #

3071 Böheimkirchen, Am Berg 1 3071 Böheimkirchen, Am Berg 1

Böheimkirchen ist eine Marktgemeinde im Bezirk St. Pölten. Die Pfarrkirche "Zum hl. Jakob" liegt dominierend auf einer Anhöhe. Kunsthistoriker rechnen den mittelalterlichen Chorraum der "Barockgotik des Wiener Raumes" zu. Im Barock sollte das Gotteshaus in ähnlicher Art wie der St. Pöltener Dom umgebaut werden, dazu kam es nicht. Zur Zeit Joseph II. erhielt es eine Reihe von Kunstwerken aus aufgelassenen Kirchen wie eine spätbarocke Kanzel und Heiligenfiguren aus dem kaiserlichen Frauenstift in Tulln. Nach dem 2. Vatikanischen Konzil wurde der Altarraum der Böheimkirchener Kirche mit Volksaltar, Ambo und Tabernakel neu eingerichtet.

Homepage