Pfarrkirche Bad Vöslau#

2540 Bad Vöslau, Kirchenplatz 2 2540 Bad Vöslau, Kirchenplatz 2

Bad Vöslau, an den Ausläufern des Wienerwaldes zum südlichen Wiener Becken gelegen, ist eine beliebte Kur-und Weinstadt.Im Zuge der Industrialisierung des 19. Jahrhundert war der Ort an der Thermenlinie ein Zentrum der Textilfabrikation. Damals entstanden gleichzeitig eine evangelische und eine katholische Kirche. Eine Freitreppe führt zu dem weißen, romantischen Gotteshaus, das dem hl. Jakobus geweiht ist. Architektur und Einrichtung folgen den Idealen des Historismus. Altarbilder und Kreuzweg der Bad Vöslauer Pfarrkirche stammen aus dem Umkreis des Malers Josef Führich.

Homepage