Pfarrkirche Bockfließ#

2213 Bockfließ, Hauptstraße 61 2213 Bockfließ, Hauptstraße 61

Die Pfarrkirche ist dem hl. Jakobus dem Älteren geweiht. Sie erhebt sich in der Ortsmitte an der Hauptstraße. Obwohl bereits 1217 ein Gotteshaus und ab 1560 eine landesfürstliche Pfarre bestand, ist das Gotteshaus ein neogotischer Neubau. Es entstand nach der Demolierung der alten Kirche ab 1874. Mit dem südlichen Fassadenturm ergibt sich eine Vorhalle, an die das vierjochige einschiffige Langhaus anschließt. Die kreuzrippengewölbte Orgelempore ruht auf massiven Rundpfeilern. Glasfenster und Einrichtung stammen überwiegend aus der Bauzeit. Älteren Datums ist nur ein überlebensgroßes Holzkruzifix (1635).