unbekannter Gast

Pfarrkirche Bruck an der Leitha #

2460 Bruck an der Leitha, Hauptplatz 5 2460 Bruck an der Leitha, Hauptplatz 5

Bruck an der Leitha ist eine niederösterreichische Bezirkshauptstadt nahe der burgenländischen Grenze. Als gotische Gründungsstadt aus der Zeit um 1240 zählt sie zu den bedeutendsten Anlagen dieser Art. Die fast rechteckige Stadtmauer mit ehemals vier Toren hat sich teilweise erhalten. Die Pfarrkirche entstand um 1700 mit Kapellen, Emporen und prächtiger barocker Ausstattung. Der von Figuren bekrönte Hochaltar trägt ein Bild in der Art des Daniel Gran. Die Pfarrkirche Bruck an der Leitha ist der hl. Dreifaltigkeit geweiht.