Pfarrkirche Eckartsau #

2305 Eckartsau, Schlossgasse 11 2305 Eckartsau, Schlossgasse 11

Eckartsau ist eine Gemeinde im südlichen Marchfeld. Das Ortsbild verrät die einstige Anlage als Uferzeile an einem Donauarm. Berühmt ist das Jagdschloss mit seinem weitläufigen Park: 1919 trat Kaiser Karls von hier seine Reise ins Exil an. Die Pfarrkirche ist dem hl. Leonhard geweiht. Eine Statue aus der Zeit um 1500 zeigt den Patron, ebenso das barocke Hochaltarbild. Darauf erscheint Leonhard als Fürbitter für Ort und Herrschaft vor der Dreifaltigkeit. Diese Darstellung vermittelt ein getreues Bild von Dorf und Schloss zu Beginn des habsburgischen Besitzes um 1760.

Homepage