unbekannter Gast

Pfarrkirche Enzersdorf an der Fischa#

2431 Enzersdorf an der Fischa, Mühlstraße 2 2431 Enzersdorf an der Fischa, Mühlstraße 2

Die Pfarrkirche "Zum hl. Thomas" erhebt sich in der Ortsmitte. Die Pfarre wurde schon um 1200, vermutlich vom Wiener Schottenkloster, errichtet. Das Gotteshaus besteht aus einer romanischen Chorturmkirche und einem barocken Langhaus. Im Chor ist das romanische Mauerwerk und die Ritzzeichnung eines Würfelkapitells zu erkennen. Zur Zeit der Gotik hat man im Norden die "alte Sakristei", im Süden eine Kapelle mit Sakramentsnische angebaut. Hier befindet sich eine bemerkenswerte barocke Kreuzigungsgruppe. Die Einrichtung des Gotteshauses - Hochaltar, zwei Seitenaltäre, Kanzel - stammt überwiegend aus dem beginnenden 18. Jahrhundert Die 1726 gebaute Orgel kam im 19. Jahrhundert aus dem Kloster Mariabrunn nach Enzersdorf.