unbekannter Gast

Pfarrkirche Enzersdorf im Thale#

2032 Enzersdorf im Thale, Klosterweg 71 2032 Enzersdorf im Thale, Klosterweg 71

Die Pfarrkirche "Zum hl. Markus" ist ein nach Süden ausgerichteter neugotischer Bau. Der k.u.k. Hofbaumeister Josef Schmalzhofer errichtete ihn 1895-1897. Schmalzhofer war, im Umfeld des Dombaumeisters Friedrich Schmidt, eine der maßgeblichsten Persönlichkeiten auf dem Gebiet des Kirchenbaus. Die Ausstattung der Enzersdorfer Kirche - Hochaltar, zwei entsprechende Seitenaltäre, Kanzel, Orgel und Kreuzwegbilder stammen aus der Erbauungszeit. Ältere Kunstwerke sind ein Renaissance-Taufbecken (1535) und Wappengrabsteine von Angehörigen der Grundherrschaft aus dem 16. bis 18. Jahrhundert.