Pfarrkirche Euratsfeld #

3324 Euratsfeld, Kirchenplatz 1 3324 Euratsfeld, Kirchenplatz 1

Die Marktgemeinde Euratsfeld liegt im Bezirk Amstetten. Die Pfarrkirche ist Johannes dem Täufer geweiht. Mit ihrem Anbau aus dem Jahr 1928 wirkt sie eher nüchtern. Doch im Inneren birgt sie mittelalterliche Schätze: eine Statue des Kirchenpatrons aus dem 14. Jahrhundert, acht gotische Glasscheiben mit Darstellungen von Heiligen und Wappen aus dem Jahr 1340 und einen spätgotischen Taufstein. Das Bild des rechten Seitenaltars, das den hl. Florian zeigt, malte Martin Schmidt 1777. Den Hochaltar der Pfarrkirche Euratsfeld gestalteten Rupert Schweiger und Luzia Jirgall 1955 mit Steinreliefs und Mosaiken aus dem Leben des hl. Johannes.

Homepage