Pfarrkirche Göttlesbrunn#

2464 Göttlesbrunn, Pfarrgasse 20 2464 Göttlesbrunn, Pfarrgasse 20__

Göttlesbrunn ist ein Längsangerdorf im Bezirk Bruck an der Leitha. Das alte Ortsbild war von Dreiseit- und Hakenhöfen bestimmt. Die Pfarre bestand schon im 13. Jahrhundert. Die barocke Kirche enthält Bauteile aus dem Mittelalter. Sie hat einen kreuzförmigen Grundriss und einen Westturm mit Pyramidendach. Anfang des 18. Jahrhunderts wurde eine Kapelle angebaut. Die klassizistische Einrichtung stammt aus der Zeit um 1800.Die Pfarrkirche Göttlesbrunn ist den Aposteln Philipp und Jakob geweiht.