Pfarrkirche Gallbrunn#

2463 Gallbrunn, Kirchenplatz 1 2463 Gallbrunn, Kirchenplatz

Die Pfarrkirche "Zum hl. Florian" steht in Hanglange am westlichen Ortseingang und ist zum Teil von dem ummauerten Friedhof umgeben. Die schlichte, barocke Saalkirche mit weithin sichtbarem Turm wurde 1706-1708 erbaut. Das Gotteshaus hat einen klassizistischen Hochaltar, dessen Bild den Kirchenpatron zeigt. Die Seitenaltär tragen Statuen der Hll. Josef und Maria, die um 1900 entstanden sind. Das barocke Tafelbild "Christus und die Samariterin" an der Kanzel blieb unvollendet. In der Vorhalle befindet sich eine Grablegungsgruppe aus der Zeit um 1770.