unbekannter Gast

Pfarrkirche Großweikersdorf#

3701 Großweikersdorf, Jubiläumsstraße 1 3701 Großweikersdorf, Jubiläumsstraße 1__

Großweikersdorf liegt an der Horner Bundesstraße im Schmidatal. Die barocke Pfarrkirche dominiert den großen Hauptplatz. Sie entstand nach einem Brand mit Hilfe des Patronatsherrn. Der Graf von Grafenegg engagierte vermutlich Joseph Emanuel Fischer von Erlach als Architekt der Altäre. Johann Martin Schmidt malte das Bild des Kreuzaltars. Ein Gnadenbild der Brünner Madonna verweist auf die Beziehung des Grundherrn zu Mähren. Der vergoldete Tabernakel erinnert an den Mariazeller Gnadenaltar. In der Kapelle befindet sich ein Heiliges Theater, das Angehörige der Künstlerfamilie Galli da Bibiena anfertigten. 1939/40 gestaltete Robert Kramreiter die Unterkirche. Der Architekt wählte für die Krypta von Großweikersdorf schlichte Formen und altchristliche Katakombensymbole.