Pfarrkirche Harmanschlag#

3971 St. Martin, Harmanschlag 59 3971 St. Martin, Harmanschlag 59

Die Pfarrkirche "Zum hl. Wenzel" steht erhöht im nördlichen Ortsteil und ist vom Friedhof und seiner Mauer umgeben.Die romanische Kirche mit mächtigem Westturm wurde um 1500 zu einer 2-schiffigen spätgotischen Halle ausgebaut und 1894/95 erweitert. Beim historistischen Umbau erhielt sie auch eine Empore, Glasmalerei-Fenster und eine neogotische Ausstattung. 1895 stellte Ludwig Linzinger den Hochaltar, zwei Seitenaltäre und die Kanzel her. Die Orgel baute Lukas Koller schon 1839. Der älteste Teil der Ausstattung ist ein romanisches Taufbecken im Turmerdgeschoß.