Pfarr-und Wallfahrtskirche Heiligeneich #

3452 Atzenbrugg, Hauptplatz 1 3452 Atzenbrugg, Hauptplatz 1__

Die Pfarrkirche zählt zu den typischen Josephinischen Landkirchen. 1781 hat der Kremser Baumeister Joseph Koch den mittelalterlichen Vorgängerbau großzügig umgestaltet. Die Ausstattung durch Fresken-und Architekturmalerei besorgten der Hofmaler Joseph Mölk und seine Schüler Joseph und Michael Schmutzer in barocker Manier. Der prächtige Hochaltar zeigt ein Altarbild-Fresko mit der Darstellung der Kirchenpatrone Philipp und Jakob. Die Pfarrkirche Heiligeneich fungiert zugleich als Wallfahrtskirche, Gnadenbild ist eine hl. Maria mit Kind.