Pfarrkirche Herzogbirbaum#

2002 Herzogbirbaum, Pfarrzeile 8 2002 Herzogbirbaum, Pfarrzeile 8

Die Pfarrkirche "Zum hl. Johannes dem Täufer" liegt in der Ortsmitte auf dem ehemaligen Anger. Das Gotteshaus ist eine barocke Saalkirche mit gotischem Chor und Südturm. Der schlichte Saalraum erhielt eine neuere Flachdecke, die Alexander Rothaug 1934 mit einem Bildmedaillon versah. Orgelempore und Hochaltar sind neogotisch, die Seitenaltäre älter (1830). Barockfiguren der hll. Leopold, Florian, Franziskus, Antonius sind vermutlich Reste des früheren Hochaltars.