Pfarrkirche Hundsheim#

2405 Hundsheim Nr. 17 2405 Hundsheim Nr. 17

Die Pfarrkirche "Zur hl. Dreifaltigkeit" liegt in der Ortsmitte am südlichen Angerrand. Der im Kern mittelalterliche Bau wurde Ende des 17. Jahrhunderts barockisiert. Das dreijochige Langhaus erhielt 1779 eine Westempore auf toskanischen Säulen mit marmorierter Brüstung. Im Chor sind die frühgotische gekuppelte Sessionsnische und die Sakramentsnische um 1300 erhalten. Der Hochaltar mit dem Bild des Weihetitels, Kanzel, ein Kruzifix, Immaculata-Bild, Kreuzwegbilder und Taufstein stammen aus dem 18. Jahrhundert.