unbekannter Gast

Pfarrkirche Kematen-Gleiss#

3331 Kematen/Ybbs, 9. Straße 1 3331 Kematen/Ybbs, 9. Straße 1

Die Pfarrkirche "Zur hl. Familie" steht, mit einem weitläufigen Vorplatz am nördlichen Siedlungsrand. Der 1929 errichtete Saalraum mit Flachdecke wurde 1949-51 und 1958 ausgebaut. 2004 gestaltete Carla Kamenik den Altarraum neu. Das Altarbild in Glaschmelztechnik stellt die Hl. Familie dar. In der gleichen Technik sind die je vier Szenen aus dem Leben Jesu und Evangelistenbilder an den Seitenwänden des Presbyteriums. Am Sockel des Tabernakels versinnbildlicht der Regenbogen das Zeichen des Bundes, während am Ambo die Quelle des Lebens symbolisiert wird. 1997 entwarf die Künstlerin die Kirchenfenster mit dem Thema der sieben Schöpfungstage. Die Kreuzwegreliefs fertigte Kunibert Zinner 1975 an.

Homepage