Pfarrkirche Ladendorf#

2126 Ladendorf, Kirchenzeile 3 2126 Ladendorf, Kirchenzeile 3__

Der Markt Ladendorf liegt südwestlich von Mistelbach und südlich der Leiser Berge. Der Taschlbach fließt durch den Ort. Erhöht gelegen, bilden Schloss und Kirche ein bauliches Ensemble. Die Pfarrkirche, ein zentralisierender, spätbarocker Bau entstand 1766 nach Plänen von Peter Mollner. Figuren der Apostelfürsten Peter und Paul zieren die Fassade. Der Hochaltar kam aus der Wiener griechisch-unierten Kirche nach Ladendorf. Anstelle des Altarbildes befindet sich nun ein Kruzifix, über den Opfergangsportalen wurden allegorische Figuren der Tugenden angebracht. Die Pfarrkirche Ladendorf ist dem heiligen Andreas geweiht.

Homepage