Pfarrkirche Langegg#

3872 Langegg Nr. 35 3872 Langegg Nr. 35

Die Pfarrkirche "Mariae Himmelfahrt" im Osten des Ortes ist eine josephinische Saalkirche mit Westturm. Die Deckenmalerei im Langhaus mit marianischen Szenen stammt von M. Sturm aus dem Jahr 1957. Das Hochaltarblatt mit Darstellung des Weihetitels aus 1933 ist von Barockfiguren der hll. Anna und Joachim flankiert. Der Seitenaltar in Rokokoformen trägt ein Bild des hl. Laurentius und Figuren der hll. Florian und Sebastian. Das wertvollste Kunstwerk, eine gotische Schnitzfigur der Madonna mit Kind um 1480 wurde 1786 aus der Kremser Dominikanerkirche nach Langegg übertragen.