Pfarrkirche Langenlebarn #

3425 Langenlebarn, Florahofstraße 26 3425 Langenlebarn, Florahofstraße 26__

Langenlebarn ist ein Teil der Stadtgemeinde Tulln. Durch die Lage an der Donau wurde die mittelalterliche Kirche zerstört. Die neue entstand in den siebziger Jahren des 17. Jahrhundert in hochwassersicherer Lage. Der Wiener Baumeister Wolf Saggerer baute die Dorfkirche mit einem schlanken Turm, der einen Zwiebelhelm mit Laterne trägt. Der barocke Hochaltar enthält ein wertvolles Gemälde der Krönung Mariä und als Oberbild eine Darstellung der Patronin, der heiligen Helena. An einer Außenwand der Pfarrkirche Langenlebarn ist ein Ölbergrelief aus Sandstein aus der Zeit um 1500 zu sehen.