Pfarrkirche Mühlbach am Manhartsberg#

3473 Mühlbach am Manhartsberg 3473 Mühlbach am Manhartsberg __

Mühlbach am Manhartsberg ist eine Gemeinde östlich von Hollabrunn. Die Pfarrkirche liegt - wie der Pfarrhof, barocke Wirtschaftsgebäude und das Schloss - erhöht in der Ortsmitte. Die dem hl. Martin geweihte Kirche ist ein frühbarocker Bau mit mittelalterlichem Kern und vorgestelltem gotischem Turm. In der um 1400 entstandenen Katharinenkapelle ist ein romanisches Relief eingemauert. Auf ihre spätere Funktion verweist das biedermeierliche Altarbild "Taufe Jesu" von Franz Dobiaschofsky. Die Barockisierung führte Philipp Steindl 1687 durch. Im Historismus stattete Josef Kessler die Mühlbacher Kirche mit Wandmalereien aus.