Pfarrkirche Münchendorf#

2482 Münchendorf, Hauptstraße 35 2482 Münchendorf, Hauptstraße 35__

Münchendorf liegt 20 km südlich von Wien zwischen Feldern und Weingärten an der Straße nach Eisenstadt. Der Ort war seit dem Mittelalter mit den regierenden Herrscherhäusern verbunden: 1147 machten die Babenberger das Dorf dem Stift Heiligenkreuz zum Geschenk. Aus den Einnahmen der Herrschaft finanzierten die Mönche ihren Kreuzgang und Gemeinschaftsräume. Kaiserin Maria Theresia schenkte der Pfarrkirche Münchendorf den Altar der Hofburgkapelle. Ein bekannter Architekt plante damals den Neubau: Franz Anton Pilgram, ein Schüler Lukas von Hildebrandts, schuf die elegant wirkende Landkirche.