Pfarrkirche Maissau#

3712 Maissau, Kirchenplatz 3 3712 Maissau, Kirchenplatz 3__

Maissau ist eine Stadt am Abhang des Manhartsberges, westlich von Hollabrunn. Das Ortsbild wird von der weithin sichtbaren Burg beherrscht. Die Pfarrkirche liegt auf einer Terrassenstufe zwischen Burg und Hauptplatz. Der mächtige spätbarocke Saalbau erhielt erst 1843 seinen Turm. Die Einrichtung ist einheitlich klassizistisch in Schwarz und Gold gehalten. Der Hochaltar wurde aus der Schlosskapelle Rapottenstein übertragen. Die barocken Kreuzwegbilder kamen aus dem Wiener Neustädter Paulanerkloster in die Pfarrkirche Maissau.