Pfarr-und Wallfahrtskirche Mank #

3240 Mank, Hauptplatz 2 3240 Mank, Hauptplatz 2

Die dreischiffige spätgotische Hallenkirche von Mank ist eine der größten Pfarrkirchen der Diözese St. Pölten. Netzrippengewölbe in phantasievollen Formen bestimmen das Langhaus. Der barocke Hochaltar birgt die Gnadenstatue einer Madonna mit Kind, die aus dem 15. Jahrhundert stammt. Im 17. und 18. Jahrhundert nahm die Wallfahrt zu "Maria am grünen Anger" großen Aufschwung. Die prunkvolle Kanzel mit einem Relief des Pfingstwunder, eine goldgefaßte Dreikönigsgruppe und die Orgelbrüstung künden vom barockem Wohlstand der Pfarre Mank.

Homepage