unbekannter Gast

Pfarrkirche Neukirchen/Wild#

3595 Brunn an der Wild, Neukirchen 1 3595 Brunn an der Wild, Neukirchen 1

Die Pfarrkirche "Zum hl. Martin" steht etwas erhöht im Ort, umgeben vom Friedhof und seiner mittelalterlichen Mauer. Der im Kern romanische Bau mit wuchtigem Turm wurde 1523 zu einer zweischiffigen gotischen Halle umgestaltet. Mitte des 18. Jahrhunderts erhielt sie eine Heiliggrab-Kapelle. Der frei stehende Hochaltar stammt aus dem Jahr 1766, die Seitenaltäre von 1689. Im Chor steht eine hölzerne Pietá um 1720 vor einem Kreuz in reich geschnitzter Rokoko-Rahmung mit Baldachin. 1936 baute Franz Capek die Orgel. Von der um 1500 gestifteten Andreaskapelle, einem achtseitigen Zentralbau, sind nur noch die Umrisse erkennbar.