Pfarrkirche Oberwölbling #

3124 Oberwölbling, Waldbadstraße 6 3124 Oberwölbling, Waldbadstraße 6__

Die Pfarrkirche zu den Heiligen Petrus und Paulus ist das Wahrzeichen von Oberwölbling. Eine von barocken Heiligenstatuen flankierte Freitreppe führt zu dem in malerischer Hochlage situierten Bau. Die stattliche spätgotische Staffelkirche war eine Wehrkirche. Die sie umgebende Ringmauer wies im Norden zwei Rondellen auf. Der wuchtige Westturm und die Fassaden wurden in der Barockzeit umgestaltet. An der südlichen Außenwand befindet sich ein Ölbergrelief aus dem 15.Jahrhundert. Kreuzrippengewölbe verleihen dem Inneren eine geschlossene Raumwirkung. Diese wird nach der Umgestaltung der Pfarrrkirche Oberwölbling 1977 noch deutlicher. Der in schwarz und gold gefasste Hochaltar trägt ein Bild von Bartolomeo Altomonte.