Pfarrkirche Ollern #

3004 Ollern, Hauptstraße 26 3004 Ollern, Hauptstraße 26__

Ollern liegt westlich von Wien im Dekanat Tulln. Die Pfarrkirch, dem hl. Rochus geweiht, wurde im 18. Jahrhundert zum Dank für das Erlöschen der Pest errichtet. Sie steht in dominierender Lage auf dem dreieckigen Dorfanger. Das Altarbild mit der Darstellung des Kirchenpatrons und der Dreifaltigkeit malte Josef Tallmann um 1770. Ein älteres Altarbild zeigte diese beiden Motive als "Wendebild" getrennt auf der Vorder- und Rückseite. Die Einrichtung ist einheitlich spätbarock Die Seitenaltäre, eine Darstellung "Jesus an der Geißselsäule" und ein Kruzifis stammen ebenfalls aus dieser Zeit.

Homepage