Pfarrkirche Pfaffendorf #

2052 Pfaffendorf 2052 Pfaffendorf__

Pfaffendorf liegt an der nördlichen Seite des Pulkautales. Der Ort verdankt seine Bezeichnung den Weltpriestern, die im frühen Mittelalter vom Bistum Passau hier eingesetzt wurden. Die Pfarrkirche ist im Kern gotisch. Sie enthält Steinmetzarbeiten aus dieser Zeit - wie kunstvolle Konsolen und Schlusssteine, Sessionsnischen mit Passornamenten und einen achteckigen Taufbrunnen. Das spätgotische Sakramentshäuschen ist 8 m hoch und reich verziert. Aus der Zeit des barocken Umbaus stammen u.a. zwei Altarbilder von Martin Johann Schmidt. Die Pfarrkirche Pfaffendorf ist dem hl. Georg geweiht.