Pfarrkirche Pfaffstätten#

2511 Pfaffstätten, Heiligenkreuzer Gasse 4 2511 Pfaffstätten, Heiligenkreuzer Gasse 4__

Pfaffstätten im Bezirk Baden lebt seit Jahrhunderten vom Weinbau. Stifte und Bistürmer hatten schon vor einem Jahrtausend einen Weinzehent im Ort Pfaffstätten, dessen Name dadurch erklärt wird. Das Gemeindesiegel zeigt einen Mönch, den hl. Bernhard. Das Zisterzienserstift Lilienfeld ist eng mit der Geschichte Pfaffstättens verbunden. Die Pfarrkirche ist den Apostelfürsten Peter und Paul geweiht. Sie geht auf die Romanik zurück und wurde um 1530 umgebaut, als Pfaffstätten eine eigene Pfarre erhielt. In der Barockzeit bekam der Turm einen Zwiebelhelm und das Innere der Pfarrkirche wurde umgestaltet.

Homepage