Pfarrkirche Pottenbrunn #

3140 Pottenbrunn, Weiglstraße 9 3140 Pottenbrunn, Weiglstraße 9__

Pottenbrunn ist ein Teil der nö. Landeshauptstadt St. Pölten. Die Pfarrkirche verdankt ihr barockes Aussehen Josef Munggenast, dem Architekten von Stift Altenburg. Johann Georg Schmidt schuf das zentrale Gemälde des Hochaltares mit einer Darstellung der hl. Familie. Der Sakramentsaltar im Seitenschiff trägt eine barocke Kreuzigungsgruppe. Der im Kern gotische Bau wurde in den Jahren nach dem 2. Vatikanischen Konzil umgestaltet. Der hohen, schlanke Nordturm und eine Gruppe von Steildächern prägen das äußere Erscheinungsbild der Pfarrkirche Pottenbrunn.