Pfarrkirche Puchenstuben#

3241 Puchenstuben 5 3241 Puchenstuben 5

Die Pfarrkirche "Zur hl. Anna" steht mitten im Ort. Der barocke Saal mit Rundapsis wurde 1727-28 erbaut. Der Hochaltar aus der Bauzeit ist ein konkaver Säulenaufbau, dessen Bild die Kirchenpatronin zeigt. Statuen der hll. Maria und Josef flankieren es. Die barocke Kanzel trägt Statuetten der vier Evangelisten. Eine Madonna stammt aus dem 15. Jahrhundert, eine Statue des hl. Antonius von Padua entstand um 1700, jene der hll. Nikolaus und Florian Mitte des 18. Jahrhunderts. 1895 baute Max Jakob die Orgel in einem neoromanischen Gehäuse.