Pfarrkirche Purgstall#

3251 Purgstall/Erlauf, Kirchenplatz 4 3251 Purgstall/Erlauf, Kirchenplatz 4__

Der ummauerte Markt Purgstall mit dem Schloss liegt am linken Erlaufufer im Bezirk Scheibbs. Die mächtige spätgotische Pfarrkirche hat ein wuchtiges Steildach. Die Südwand trägt ein großes barockes Fresko der Ölbergszene. Die drei fast gleich hohen Schiffe des Langhauses tragen verschiedenartige Netzrippengewölbe. Der Hochaltar mit seitlichen Heiligenfiguren und Oratorien aus der Zeit um 1720 ist in feierlichem braun-gold gefasst. Sein Bild zeigt die Schlüsselübergabe an den Apostel Petrus. Auf einem Seitenaltar hat Martin Johann Schmidt die hl. Katharina dargestellt. Kanzel und Orgelprospekt der Pfarrkirche Purgstall sind in prächtigen Rokoko-Formen gestaltet.

Homepage