unbekannter Gast

Pfarrkirche Reinprechtspölla#

3731 Harmannsdorf, Reinprechtspölla 36 3731 Harmannsdorf, Reinprechtspölla 36__

Reinprechtspölla liegt südwestlich von Eggenburg im Waldviertel. Seit 1200 war das Stift Klosterneuburg hier begütert. Wappen der Augustiner-Chorherren finden sich mehrfach an der Pfarrkirche. Die im Kern spätromanische Kirche ist dem hl. Pankratius geweiht. Über den römischen Märtyrer fehlen sichere Nachrichten, doch ist er als "Eisheiliger" sehr populär. Die Pfarrkirche Reinprechtspölla wurde mehrfach umgestaltet: in der Barockzeit, Mitte des 19. Jahrhunderts, 1910 und 1937. Damals erneuerte man den Hochaltar, Robert Kramreiter baute eine Taufkapelle an.