Pfarrkirche Sallingstadt#

3931 Schweiggers, Sallingstadt 36 3931 Schweiggers, Sallingstadt 36

Die Pfarrkirche "Zum hl. Martin" steht am südlichen Angerrand, vom Friedhof und seiner Mauer umgeben. Die romanische Kirche wurde nach einem Brand zur zweischiffigen vierjochigen Halle mit Kreuzrippengewölbe umgebaut und eine Westempore eingezogen. An der Emporenbrüstung entdeckte man Fragmente einer Apostelreihe aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. Das Bild des neobarocken Hochaltars zeigt den "Traum des hl. Martin". Franz Maierhofer malte es 1851. Barocke Figuren stellen die hll. Petrus und Paulus, Maria mit dem Kind und Christus dar.